Gästebuch

Bernhard Vetter
Wir sind wieder Online
So nach langem hin und her sind wir wieder Online. Wir sind noch nicht ganz fertig, also keine Angst! Wir sind bemüht alles schnellst möglich wieder auf den aktuellen Stand zu bringen Wir danken für Ihr Verständnis
Sonntag, 25. November 2018 20:57

Bildergalerie

01Generalversammlung der Gesamtwehr Widdern, sowie der Abteilungen Widdern und Unterkessach

Am Freitag, 23.11.2018 fand die diesjährige Generalversammlung der Feuerwehr Widdern statt.Kommandant Patrick Ehrhardt begrüßte alle Kameraden, Bürgermeister Olma, den Gemeinderat, Ortsvorsteher Bleickert sowie alle anwesenden und ging in einem kurzen Bericht auf die Geschehnisse und Aktivitäten ein.

Die Feuerwehr Widdern besteht derzeit mit beiden Abteilungen aus 62 Personen in der aktiven Wehr, 10 Personen in der Altersabteilung, 9 Personen in der Jugendfeuerwehr und 16 Kinder bei den Löschzwergle.

Im Jahresverlauf wurde die Rekordsumme von 36 Einsätzen erreicht, wovon 14 Einsätze tagsüber und 22 Einsätze in den Nachtstunden stattfanden.

Bei zwei Einsätzen handelte es sich um Hilfeleistungen, wo zwei Personen leider nur noch tot geborgen werden konnten.

Des weiteren wurden drei gemeinsame Übungen mit der Abteilung Unterkessach abgehalten,, unter anderem eine große Alarmübung in der Grundschule wo auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der Löschzwergle als Passanten und „Opfer“ mitwirken durften.

Es fanden verschiedene Veranstaltungen z.B. Kickerturnier, 90er Party und Muttertagsfest bei der Abt. Widdern, Schlachtfest und Weihnachtszauber bei der Abteilung Unterkessach und Maibaumstellen, Pfingstmarkt, Kirchweih und Kinderferienprogramm von beiden Abteilungen statt.

Außerdem war der Brandschutzcontainer wieder vor Ort, bei dem auch die Kameraden der benachbarten Feuerwehren die Möglichkeit für Durchgänge geboten bekamen.

Ein wichtiges Anliegen war die Situation in der Jugendfeuerwehr. Die Anzahl der Kinder ist deutlich gesunken und man will versuchen durch verschiedene Aktionen wieder mehr Jugendliche für den Feuerwehrdienst zu begeistern. Die Jugend von heute ist die Zukunft von morgen und nur durch nachrückende junge Leute kann die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr gesichert werden.

Auch in diesem Jahr konnten wieder einige Kameraden befördert werden:

Feuerwehrmann: Björn Burkhard, Julian Dengler

Oberfeuerwehrmann: Felix Frank, Fabian Herrmann

Hauptfeuerwehrfrau: Fabienne Speiser

Hauptfeuerwehrmann: Erik Hebeiß, Urs Wöhrbach

Löschmeister: Lutz Breitenöder

Brandmeister: Dennis Vogel

Abteilung Widdern:

In der Versammlung der Abteilung Widdern stand die Wahl des Abteilungskommandant mit Stellvertretern an. Mit eindeutiger Stimmzahl wurden Patrick Ehrhardt zum Abteilungskommandant, Gerd Hespelt zum 1. Stellvertreter und Peer Wöhrbach zum 2. Stellvertreter gewählt.

Abteilung Unterkessch:

Bei der Versammlung der Abteilung Unterkessach verabschiedete Abteilungskommandant Christian Walch den Kameraden Rolf Vogel, der nach 30 Jahren seinen aktiven Dienst zum 01.01.2019 beenden wird. Er dankte ihm für die Jahrelangen treuen Dienste bei der Feuerwehr. Außerdem sprach er auch Martin Walch seinen Dank aus, der seit fast 30 Jahren das Amt des Kassiers übergeben wird.

01