Gästebuch

Bernhard Vetter
Wir sind wieder Online
So nach langem hin und her sind wir wieder Online. Wir sind noch nicht ganz fertig, also keine Angst! Wir sind bemüht alles schnellst möglich wieder auf den aktuellen Stand zu bringen Wir danken für Ihr Verständnis
Sonntag, 25. November 2018

Bildergalerie

Auf dem Gelände vor und in der Dreschhalle wurde folgendes Einsatzszenario nachgestellt:

Bei Wartungsarbeiten am Strom kam es zum Brand in der Dreschhalle, beim Versuch das Fahrzeug in Sicherheit zu bringen kam es dann zu einem Unfall mit eingeklemmter Person.

Um 14 Uhr ertönte die Sirene und kurze Zeit später fuhren die Einsatzfahrzeuge um die Ecke.

Während sich ein Trupp unter Atemschutz in die verrauchte Dreschhalle begab um die beiden vermissten Personen zu suchen, begann ein anderer Trupp mit der Rettungsschere die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug vor der Dreschhalle zu schneiden. Gleichzeitig sicherte ein weiterer Trupp die Wasserversorgung über die Jagst, während der vierte Trupp den Brand löschte.

Der komplette Einsatzablauf wurde den Besuchern von zwei Moderatoren Schritt für Schritt erklärt.

Im Anschluss fand noch eine Fahrzeugausstellung statt, bei der unsere Maschinisten und Gruppenführer Rede und Antwort standen.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an alle Kameradinnen und Kameraden, an das Vorbereitungsteam für die Planung, an das Autohaus Metzger für die Bereitstellung der beiden Fahrzeuge, an den Jugendkeller Widdern für die Bewirtung sowie an den Sportverein und Liederkranz für die Überlassung der Dreschhalle.

 

 

Photo

Zur Bildergalerie